page contents

Pizzaofen Garten

Pizzaofen Garten

Pizzaofen GartenPlatz 1 – Klarstein Pizzaiolo Perfetto 

Der Outdoor-Pizzaofen „Pizzaiolo Perfetto“ von Klarstein ist ein echtes Multitalent. Ob leckere Steinofenpizza, knuspriges Holzofenbrot oder andere Spezialitäten wie Spare Ribs oder Burger gelingen im Pizzaiolo spitzenmäßig. Der 30,5 x 30,5 cm großen Schamott-Pizzastein regelt die Wärmeverteilung optimal. Das Ergebnis ist eine knusprige, leckere Steinofenpizza wie beim Italiener. Für Fleischgerichte kommt der 2-teilige verchromte Edelstahl-Grillrost 50 x 35 cm zum Einsatz. Sein sehr stabiler Korpus aus 1,2 mm dickem Stahl speichert die Wärme und ist für Outdoor-Erlebnisse im Garten wie geschaffen. Die Außenfläche besteht aus einer hitzeresistenten, schwarzen Pulverbeschichtung. Mit seinen Rädern ist er leicht zu versetzen und verleiht dem Garten somit ein ständig neues Erscheinungsbild. Für die Lagerung von Holz ist eine große Bodenablage 51 x 38 cm vorgesehen.

Das integrierte Thermometer überwacht die Gar-Temperatur und somit weiß der Grillchef immer, wann die Lüftungsschieber zu öffnen oder zu schließen sind. Über eine separate Klappe erhält man Zugang zur Brennkammer um gelagertes Holz oder Holzkohle nachlegen zu können. Die Entsorgung der Kohlereste erfolgt über einen herausnehmbaren Aschekasten. Der Pizzaiolo wird als Bausatz geliefert und ist nach leichtem Aufbau mit Hilfe der Bedienungsanleitung sofort einsatzbereit. Wer für seinen Garten ein multifunktionales Schmuckstück sucht, findet es genau hier. 

 Direkt zum Sparangebot auf Amazon

Pizzaofen GartenPlatz 2 – Pizzaofen Premium “Venedig”

Wer den Backvorgang seiner Steinofenpizza in unmittelbarer Nähe miterleben möchte, hat mit dem Pizzaofen Premium „Venedig“ von Sol-y-Yo einen echten Hingucker und Appetitanreger. Der Steinbackofen, bestehend aus einer naturbelassenen Terrakottahaube ist extrem hitzebeständig und heizt sich bis zu 350 Grad auf. Das Fußgestell besteht aus massivem Eisen und gibt dem Pizzaofen den notwendigen Halt. Der Durchmesser der Terrakotta-Haube beträgt 52 cm, also groß genug für eine Maxi-Pizza. Die Öffnungsbreite der Haube beträgt 32 cm. Darüber wird das Pizzablech eingeführt. Das aufheizen des Steinofens erfolgt über Holz und bewirkt Gemütlichkeit in der Runde.

Ihre mit zusätzlich frischen Gartenkräutern belegte Pizza verströmt einen unverwechselbaren Duft über den ganzen Gartentisch. Für jede Gartenparty ein echtes Outdoor-Erlebnis. Die individuell belegten Pizzen werden nach und nach in kürzester Zeit knusprig den Gästen serviert. Ein Spaß für alle Beteiligten in einer lauen Sommernacht. Wichtig: Den Pizzaofen wegen Brandgefahr nicht in geschlossenen Räumen verwenden. Mit diesem Eyecatcher werden Sie keine Pizza mehr in der Küche essen. Eine Schutzhülle ist optional erhältlich.

 Direkt zum Sparangebot auf Amazon

Pizzaofen GartenPlatz 3 – Klarstein Pizzaiolo

Der Pizzaiolo zeigt sich als Pizza-Steinofen, Smoker, Räucherofen, Holzkohlegrill und Backofen. Ob eine mit Käse überbackene, leckere Steinofenpizza, knuspriges Holzofenbrot oder andere Spezialitäten wie Spare Ribs oder Burger gelingen im Pizzaiolo problemlos. Der herausnehmbare Pizzastein regelt die Wärmeverteilung bestens. Das Ergebnis ist eine knusprige, leckere Steinofenpizza wie beim Italiener. Für Fleischgerichte kommt der Grillrost zum Einsatz. Veganer werden hier Biogemüse auf den Grill legen. Sein sehr stabiler Korpus aus beschichtetem Metall speichert die Wärme und ist für Outdoor-Erlebnisse im Garten wie geschaffen.

Für Freunde von Geräuchertem bietet er die Möglichkeit Fisch und Fleisch in den Rauch zu geben.Für die Lagerung von Brennholz ist eine große Bodenablage vorgesehen.Das integrierte Thermometer überwacht die Gar-Temperatur und somit weiß der Grill-Chef immer, wann die Lüftungsklappe mit Zugluftregler am Brennraum zu öffnen oder zu schließen ist. Über eine separate Klappe erhält man Zugang zur Brennkammer um gelagertes Holz oder Holzkohle nachlegen zu können. Ein herausnehmbarer Aschekasten entsorgt die Kohlereste. Der Pizzaiolo wird als Bausatz geliefert und nach leichtem Aufbau mit Hilfe der Bedienungsanleitung sofort einsatzbereit. 

 Direkt zum Sparangebot auf Amazon

Pizzaofen GartenPlatz 4 – Profi Pizzaofen für den Garten

Der Profi Pizzaofen von Acerto ist für Outdoor-Events gemacht. Mit seinem 80 cm hohen Ofenrohr für optimalen Luftzug und der Drosselklappe sind hervorragende Backergebnisse für Pizza, Brot, Flammkuchen und vieles mehr kein Problem. Die robuste Verarbeitung mit 3mm starkem Stahlblech hält die Wärme für lange Zeit. Sollte doch mal Holz nachgelegt werden müssen, wird dies über das Thermometer kontrolliert und die Temperatur reguliert. Dafür wird ein extra Feuerraum mit trockenem, abgelagerten Holz befüllt. Ist die Wunschtemperatur erreicht, kommt die vorbereitete Pizza in den Backraum. Hier liegt sie auf einem gepressten Schamottstein, der die anschließende Reinigung erleichtert.

Über das Glasfenster wird der Backvorgang beobachtet und die Vorfreude auf eine leckere, knusprig gebackene Pizza beginnt. Die Ofeneinheit findet auf einem stabilen Unterbau Platz und ist für Gartenfreunde ein zusätzliches Highlight. Der Zusammenbau des 64 x 63 x 68 cm großen Backofens erfolgt schnell und problemlos. 

Direkt zum Sparangebot auf Amazon

Pizzaofen GartenPlatz 5 – Buschbeck Firebox 

Für alle Outdoorfreunde, die bereits ein Grillgerät besitzen, können es mit dem Buschbeck Firefox sinnvoll ergänzen. Ob Garten-, Kugel- oder Gasgrill, mit der Firebox werden sie zum Pizzaofen. Die Firebox besteht aus Edelstahl mit integriertem Thermostat. Der Keramikstein sorgt für die fettreduzierte Zubereitung von Fleisch, Fisch, Pizza und Gemüse nach Steinofenart Die Firebox hat die Abmessungen 33 x 40 x 15 com und ist in den Farben schwarz und silber hier erhältlich.

 Direkt zur Sparangebot auf Amazon

Viele Menschen Grillen gerne im Garten, wobei dies natürlich nicht nur im Sommer geht. Allerdings wollen viele auch einmal etwas Abwechslung haben, das dann mit einem Pizzaofen für den Garten geht. Dabei kann die Entscheidung einen Pizzaofen für den Garten zu kaufen sich doch schwierig gestalten.

Pizzaöfen für den Garten gibt es in großer Auswahl

Gerade das kann den Pizzaofen für den Garten kaufen ein wenig schwierig gestalten, da es auch hier eine relativ große Auswahl gibt. Daher sollte sich jeder vorher schon einmal überlegen, welche Ansprüche jemand hat. Genauso ist die Anzahl der Personen wichtig, denn danach kann dann der Pizzaofen für den Garten ausgesucht werden. Hier gibt es selbst große Stationen, wo dann die Pizza gleich am Ofen belegt wird. Genauso gibt es kleinere Geräte, die dann selbst auf einem Balkon gut untergebracht werden kann. In vielen Häusern ist das Grillen nur elektrisch erlaubt, womit dann für den Balkon nur ein kleinerer elektrischer Pizzaofen in Frage kommt. Genau das ist möglich, wobei dieser Pizzaofen dann mit einem Deckel und in rund ist. Natürlich ist Holzkohle ebenfalls ein Geschmacksträger, der sich dann positiv auf den Geschmack der Pizza auswirkt. Größere Pizzaöfen für den Garten werden sogar mit Holz beheizt, was dann wirklich sehr gut für das Backen ist.

Somit ist die Auswahl beim Pizzaofen kaufen sehr groß und für jeden Geschmack ein Ofen dabei. So gibt es sogar einen Pizzaofen, der tragbar ist, was in vielen Fällen sehr nützlich sein kann. Gerade wenn jemand einen Schrebergarten hat, der wird dann mit so einem Pizzaofen im Garten sehr glücklich sein. Doch natürlich muss auch die Verarbeitung gut sein, damit die Pizza dann nachher wie beim Italiener um die Ecke schmeckt.

Preisvergleich kann helfen
Selbstverständlich gibt es beim Pizzaofen kaufen doch erhebliche Preisunterschiede, doch manchmal sollte mehr auf die hochwertige Verarbeitung geachtet werden. Denn der Pizzaofen muss doch einiges aushalten, gerade was das Wetter betrifft. Genauso ist auch die Handhabung ein wesentlicher Bestandteil, damit die Pizza saftig und knusprig wird. Das alles kann in einem Preisvergleich natürlich nicht gefunden werden, doch die ersten Anhaltspunkte kann dieser dann doch ergeben. Allerdings sagt der Preis noch lange nichts über den Pizzaofen, also wie gut dieser dann auch die Pizza backt. Da können wiederum die Kundenerfahrungen helfen, die den gewünschten Pizzaofen dann schon ausprobiert haben.

Dazu gehört dann auch der Aufbau, also wie einfach dieser geht. Ebenfalls kann dann der Kundendienst ein wichtiger Aspekt sein, falls es dann doch einmal Fragen gibt. Wer dies beachtet, wählt das richtige Modell aus. Natürlich gehört beim Pizzaofen für den Garten das eine oder andere Zubehör dazu, damit die Pizza auch wirklich perfekt wird. Hier könnte ein Thermostat ein wichtiges Zubehör sein, denn in der Regel haben Pizzaöfen für den Garten dies nicht eingebaut. All das muss berücksichtigt werden, was dann in einem normalen Preisvergleich nicht vorhanden ist. Wenn schon ein Modell ausgewählt wurde, kann ein gezielter Preisvergleich dann doch sehr hilfreich sein. So wird dann das entsprechende Modell vielleicht zu einem günstigeren Preis gefunden. Doch meistens sind die Kundenerfahrungen noch wichtiger, um die richtige Entscheidung treffen zu können.

Pizzaofen kaufen als Station
Dies ist natürlich immer wichtig, wo das Zubehör und das Holz untergebracht werden können. Selbst da haben sich die Hersteller etwas einfallen lassen, damit alles immer seinen Platz hat. So sieht solch ein Pizzaofen einer Grillstation sehr ähnlich, doch natürlich wird hier dann kein Fleisch gebraten. Somit ist die Auswahl beim Pizzaofen kaufen für den Garten sehr groß, womit dann jeder einen solchen Ofen ganz nach seinem Bedarf kaufen kann. Natürlich sind einige Modelle teurer wie andere, gerade was Pizzaöfen mit Schamottstein betrifft.

Allerdings sollte man hier auf wirklich sehr gute Qualität achten, denn ansonsten ist die Enttäuschung vorprogrammiert. Doch es gibt beim Pizzaofen für den Garten auch immer wieder einmal ein günstiges Modell, dass dann aber doch sehr gut ist. Hier sind dann wirklich die Erfahrungen der Kunden wichtig, denn diese können dann auch etwas über die Handhabung wissen. Natürlich ist der Hersteller ebenfalls wichtig, gerade wenn dann einmal bei der Lieferung etwas defekt sein sollte. Auch hierauf sollte immer geachtet werden, denn ein fehlender Service ist dann mehr als nur ärgerlich. Allerdings sollten die Kundenmeinungen sehr genau gelesen werden, da oftmals Dinge erwähnt werden, die mit dem Pizzaofen nichts zu tun haben.

Fazit:
Wer sich also einen Pizzaofen für den Garten kaufen möchte, der sollte sich bei der Auswahl ein wenig Zeit nehmen. Denn es gibt viele unterschiedliche Modelle, womit dann jeder den perfekten Pizzaofen für seinen Garten finden kann. Selbst für den Balkon ist das eine oder andere Modell geeignet. Wichtig kann auch das Zubehör sein, was es bei dem einen oder anderen Modell dazu gibt. Sollte es fehlen, ist es zu ergänzen und muß dann zusätzlich gekauft werden. Somit kann das Zubehör ausschlaggebend für den Kaufpreis sein, damit dies nicht einzeln gekauft werden muss. Wenn alles komplett ist kann auch im Garten immer eine leckere Pizza gegessen werden. Hier geht’s wieder zurück zum Hauptartikel Pizzaofen kaufen.

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube-Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen willst.

Schließen